2018 Jahreshauptversammlung

MGV und Frauenchor Hillerse ehrt langjährige Mitglieder.
Lieselotte Wesche wird zum Ehrenmitglied ernannt.

Die Saison 2017 ist vorbei, die neue Saison hat begonnen. Erster Vorsitzender Rolf Dürkop begrüßte im Vereinslokal „Gasthof an der Oker“ aktive und fördernde Mitglieder sowie die Ehrenmitglieder Dieter Wendel (ebenfalls Vorsitzender der Kreissängergruppe Rolfsbüttel) und Dieter Falke zur Jahreshauptversammlung.
Die derzeit 66 aktiven Sängerinnen und Sänger trafen sich im vergangenen Jahr zu insgesamt 53 Zusammenkünften – dazu gehörten Übungsabende, Ständchen und öffentliche Auftritte. Darüber hinaus stand eine Chorfahrt in die Lüneburger Heide sowie die Ausrichtung des Hillerser Orientierungsmarsches auf dem Programm. Dürkop freute sich über die konstant gute Mitgliederentwicklung und sprach Lob und Dank an aktive und fördernde Mitglieder und an Chordirektor FDB Wilhelm Maesmanns aus.
Kassenwart Günter Fehr informierte die Versammlung über den Kassenstand; die Kassenprüfer Regina Pahl und Hans-Joachim Voßhagen bestätigten die ordentliche und sorgfältige Führung.
Chordirektor FDB Wilhelm Maesmanns dankte dem Chor für ein sehr erfolgreiches Jahr 2017. Hier hob Maesmanns vor allem das beeindruckende Adventskonzert zusammen mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Hillerse in der St. Viti-Kirche in Leiferde im Dezember hervor.
Chronistin Andrea Bätjer trug abschließend in gewohnt humoriger Weise noch einige Anekdoten aus dem Vereinsleben vor. Sie übergab aus persönlichen Gründen nach einstimmiger Wahl und Dankesworten vom ersten Vorsitzenden die Chronik an Cornelia Plagge.
Stellvertretender Bürgermeister Karsten Dürkop übermittelte herzliche Grüße vom erkrankten Bürgermeister Detlef Tanke. Er betonte, dass der Chor ein wichtiger Bestandteil für Hillerse/Volkse sei. Dürkop, selbst aktiver Sänger, wünschte dem Chor auch für die Zukunft viel Erfolg, um den Zuhörern weiterhin mit Gesang viel Freude bereiten zu können.
Neben diversen Ständchen und Auftritten wie dem Gruppensingen der Sängergruppe Rolfsbüttel in Meine, dem 10-jährigen Jubiläum vom Chorverband Gifhorn und dem 70-jährigen Jubiläum des Sozialverbandes steht das laufende Jahr ganz im Zeichen der Vorbereitungen für das 150-jährige Jubiläum des Chores im Jahr 2019. Das für Juni 2018 geplante Hofsingen fällt aus Termingründen leider aus.
Ehrungen beim MGV und Frauenchor Hillerse
Lieselotte Wesche wurde aufgrund ihrer 50-jährigen aktiven Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt
Günter Fehr wurde für 25 Jahre aktives Singen sowie für 20 Jahre Vorstandsarbeit geehrt
Otto Michels, Uta Nölke, Gaby Pahlmann, Doris Sonntag und Petra Schrader
wurden für 10 Jahre aktives Singen geehrt
Hans-Hermann Pahlmann, Heidi Puls und Claus Zander
wurden für 10-jährige fördernde Mitgliedschaft geehrt
Hanna Grützmacher wurde als fleißigste Sängerin geehrt;
sie hatte weder bei einer Chorprobe noch bei einem Auftritt gefehlt
Wahl beim MGV und Frauenchor Hillerse
Zur neuen Chronistin wurde Cornelia Plagge gewählt

Jahreshauptversammlung beim MGV & Frauenchor Hillerse:
Vorsitzender Rolf Dürkop (2. Reihe links) mit den Geehrten

Lieselotte Wesche (rechts) wurde aufgrund ihrer 50-jährigen aktiven Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt
Hanna Grützmacher (Mitte) wurde als fleißigste Sängerin geehrt
Gaby Pahlmann (links) wurde für 10 Jahre aktives Singen geehrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen